Suche

SpendenPatenschaft

Kleintiere

Wenn sich Kinder ein Haustier wünschen, entscheiden sich Eltern zunächst häufig für ein „kleines“ Tier. Meerschweinchen oder Kanichen gelten als besonders pflegeleichte Heimtiere. Doch Vorsicht: Auch Kleintiere benötigen Zeit und Zuwendung, eine artgemäße Unterbringung und täglichen Auslauf. Darüber hinaus müssen sie während des Urlaubs angemessen versorgt werden. Auch ein kleines Haustier bedeutet eine große Verantwortung.

Ein kleines Haustier soll einziehen

Wissenswertes vor der Anschaffung

Wunsch nach einem Kleintier

Was gibt es zu beachten, bevor Meerschweinchen, Kaninchen & Co einziehen?

Mehr

Checkliste: Bereit für's Haustier?

Bevor ein Tier einzieht, sollten Sie alle Fragen mit „Ja“ beantworten können

Mehr

Infos zur Adoption

Im Tierheim warten viele Tiere auf ein neues, liebevolles Zuhause

Mehr

Ratgeber für Kleine Haustiere

Als Haustiere sind Meerschweinchen und Farbratten sehr beliebt. Die Tierheime sind mit Kleintieren überfüllt, dort findet man auch Kaninchen, Hamster und Mäuse. Bitte nehmen Sie diese Tiere jedoch nur auf, wenn Sie deren – teilweise sehr umfangreichen – Bedürfnissen nachkommen können.

Meerschweinchen als Heimtiere

Ratgeber für Tierhalter: Was Sie tun müssen, damit sich die kleinen Nager bei Ihnen wohlfühlen

Mehr
Kaninchen

Das Kaninchen als Heimtier

Ratgeber für Tierhalter: Zwergkaninchen gehören nicht in den Käfig – so halten Sie die Nager artgerecht

Mehr

Die Farbratte als Heimtier

Ratgeber für Tierhalter: Farbratten sind intelligente, neugierige und menschenbezogene Haustiere

Mehr

Der Hamster als Heimtier

Ratgeber für Tierhalter: Der Hamster gilt als klassisches Haustier – dabei ist er extrem anspruchsvoll

Mehr
Small but mighty - Fancy Mice

Mäuse als Heimtiere

Farbmäuse sind tolle Heimtiere für Menschen die sie gern beobachten

Mehr

Haustiere oder Wildtiere?

Viele Kleintiere sind aus Tierschutzsicht nicht für die Haltung im privaten Heimbereich geeignet. VIER PFOTEN rät von der Anschaffung dieser Tiere ausdrücklich ab. Für alle, bei denen bereits ein Kleintier lebt, halten wir hilfreiche Informationen rund um die Haltung von Rennmaus, Streifenhörnchen, Frettchen & Co bereit.

Das Frettchen ist kein Haustier

Ratgeber für Tierhalter: Frettchen werden immer beliebter – dabei sind sie als Heimtiere ungeeignet

Mehr

Streifenhörnchen als Haustiere?

Ratgeber für Tierhalter: Streifenhörnchen sind Wildtiere, die schreckhaft bleiben und schnell zubeißen

Mehr

Die Rennmaus ist kein Heimtier

Ratgeber für Tierhalter: Rennmäuse haben einen enormen Bewegungsdrang und gehören nicht in den Käfig 

Mehr

Der Degu ist ein scheues Wildtier

Ratgeber für Tierhalter: Degus sind keine Haustiere – sondern scheue Wildtiere

Mehr
Chinchilla (c) geshas - stock.adobe.com

Chinchilla: Wilder Nager aus dem Gebirge

Ratgeber für Tierhalter: Chinchillas sehen putzig aus – sind aber hochspezialisierte Wild- und keine Haustiere

Mehr
Papagei

Großpapageien brauchen Freiheit

Ratgeber für Tierhalter: Kakadu, Graupapagei & Co sind keine Haustiere – sie brauchen zu viel Bewegungsraum

Mehr

Wildtiere sind keine Heimtiere

Ratgeber für Tierhalter: Unterstützen Sie den Handel mit Exoten und Wildtieren nicht!

Mehr

Wissenswertes über Haustiere

Mehr erfahren über Hunde, Katzen und Kaninchen