SpendenPatenschaft
Meerschweinchen

Ein Kleintier zieht ein

5.2.2021

Tipps, um als Familie gute Kleintierhalter zu werden

Es ist von großer Wichtigkeit, dass Eltern ein positives Verhalten im Umgang mit Tieren vorleben. Am Beispiel ihrer Eltern können Kinder lernen, verantwortungs- und respektvoll mit Heimtieren umzugehen. Es liegt an den Eltern, ihren Kindern zu erklären, dass Tiere fühlende Wesen sind, besondere Bedürfnisse haben und Schmerz und Unbehagen empfinden können, wenn sie z.B. falsch behandelt werden. Die Entwicklungsphase, in der Kinder dazu neigen, häufig die “Warum?”-Frage zu stellen, ist eine perfekte Gelegenheit für Eltern, ihre Kinder über das Heimtier zu informieren.  

Sind die Kinder alt genug, um in kleinerem Rahmen mitzuhelfen, können sie z.B. in die tägliche Pflege des Heimtiers einbezogen werden:

Gehegegestaltung

Die Gestaltung des Geheges ist sehr wichtig für das Wohlbefinden eines jeden Kleintieres. Ein ungeeignetes Gehege kann Langeweile, Angst und Stress verursachen. Jede Kleintierart hat sehr spezifische Bedürfnisse. Ratten z.B. sind sehr aktiv und klettern gerne. Kaninchen brauchen viel Platz, damit sie sich natürlich bewegen können. Die Struktur des Geheges muss perfekt auf das Tier abgestimmt sein. Die Einbeziehung der Kinder in die Gestaltung des Geheges ist für sie sehr lehrreich. Die Kinder können erforschen, welche Bedürfnisse kleine Heimtiere haben und wie ein Gehege gebaut werden muss, so dass es diese Bedürfnisse erfüllt. 

Gehegepflege

Ein sauberes Gehege ist ein wichtiger Bestandteil für ein gesundes Kleintierleben. Die tägliche Reinigung der Wasser- und Futternäpfe, das Entfernen von Schmutz und das regelmäßige Auswechseln von Heu und Einstreu muss ernst genommen werden, sowohl von den Eltern als auch von den Kindern. Kinder können Eltern bei diesen Aufgaben unterstützen und lernen so die Verantwortung für die Haltung eines Kleintiers kennen. 

Ernährung

Die richtige Nahrung für Ihr Kleintier ist das A und O. Falsches oder unzureichendes Futter kann die Gesundheit des Tieres gefährden. Für viele Kleintiere ist Heu die wichtigste Nahrungsquelle, die täglich frisch angeboten werden muss. Ratten und Mäuse brauchen einen viel abwechslungsreicheren Speiseplan. Eltern sollten sich über die Ernährungs- und Verhaltensbedürfnisse des Kleintiers informieren und sicherstellen, dass sie diese in Bezug auf das angebotene Futter und die Art und Weise der Darreichung (z.B. wie häufig gefüttert wird, ob ein Futternapf oder eine Heuraufe genommen wird, ...) erfüllt werden.

Maus im Gehege mit Beschäftigungsmaterial und Futter

Mouse in cosy enclosure with enrichment and food.

Beobachten

Als Beutetiere reagieren Kleintiere empfindlich auf die Art und Weise, wie sie behandelt werden. Es ist daher von größter Wichtigkeit, dass Eltern ihren Kindern beibringen, wie sie richtig mit den Tieren umgehen. Das natürliche Verhalten von Kleintieren ist faszinierend und die Beobachtung ihrer Verhaltensweisen kann eine erfreuliche Beschäftigung für Kinder und Eltern sein, solange sie den Raum des Tieres respektieren und ihr Heimtier in Ruhe lassen, wenn es sich in sein Gehege zurückziehen möchte. 

Beschäftigung

Bei der Haltung von Kleintieren ist es wichtig, für eine abwechslungsreiche Gehegegestaltung zu sorgen, um ihr natürliches Verhalten zu fördern und damit sie sich nicht langweilen. Die Beschäftigungsmöglichkeiten können in vielen verschiedenen Formen angeboten werden, je nach den Bedürfnissen des Tieres. Beschäftigung durch Futter ist immer eine gute Option. So ist z.B. Futtersuche eine der Hauptaktivitäten der Tiere in ihrer natürlichen Umgebung. Verteilen Sie Futter im Gehege, füllen Sie es in Toilettenpapierrollen oder bauen Sie einen Futterbaum, damit halten Sie die Kleinen schön beschäftigt. 

Wichtig: Stellen Sie sicher, dass Sie keine Materialien verwenden oder Aktivitäten durchführen, die für Ihr Kleintier schädlich sein können. 

Umgang mit Tieren

Es ist wichtig, dass Kinder unter der Anleitung der Eltern lernen, wie sie mit den kleinen Tieren umgehen müssen, damit sie kein Leid verursachen. Die Hauptursache für Stress bei Kleintieren ist das Hochnehmen mit Händen, die von oben greifen (so würde ein Raubvogel die Tiere fangen). 

Die Tiere sollten immer die Wahl haben, sich zurückziehen zu können und der Kontakt sollte nicht erzwungen werden. Um die kleinen Tiere daran zu gewöhnen, angefasst zu werden, ist Handfütterung ein guter Anfang. Wenn Sie Ihr Kleintier aus der Hand füttern zeigen Sie ihm, dass Ihre Hand keine Bedrohung darstellt. Sobald sich das Tier an sie gewöhnt hat, können sanfte Streicheleinheiten der nächste Schritt sein. Je mehr positive Assoziationen ein Heimtier mit Menschen hat, desto entspannter wird es in menschlicher Gesellschaft sein. 

Meerschweinchen

Klein aber oho – Kleintiere als Heimtiere

Was Sie beachten sollten, bevor Meerschweinchen, Hamster & Co bei Ihnen einziehen 

Mehr Erfahren!

Quellenverweis

Harrup, A. J., & Rooney, N. (2020). Current welfare state of pet guinea pigs in the UK. Veterinary Record186(9), 282–282. https://doi.org/10.1136/vr.105632  
Rioja-Lang, F., Bacon, H., Connor, M., & Dwyer, C. M. (2019). Rabbit welfare: determining priority welfare issues for pet rabbits using a modified Delphi method. 
Veterinary Record Open6(1). https://doi.org/10.1136/vetreco-2019-000363  
Caravaggi
, A., Gatta, M., Vallely, M.-C., Hogg, K., Freeman, M., Fadaei, E., Dick, J. T. A., Montgomery, W. I., Reid, N., & Tosh, D. G. (2018). Seasonal and predator-prey effects on circadian activity of free-ranging mammals revealed by camera traps. PeerJ6, e5827. https://doi.org/10.7717/peerj.5827  
Koskela
, S., Turunen, T., & Ala-Laurila, P. (2020). Mice Reach Higher Visual Sensitivity at Night by Using a More Efficient Behavioral Strategy. Current Biology30(1), 42-53.e4. https://doi.org/10.1016/j.cub.2019.11.021  
McBride, E. A. (2017). Small prey species’ behaviour and welfare: implications for veterinary professionals. 
Journal of Small Animal Practice58(8), 423–436. https://doi.org/https://doi.org/10.1111/jsap.12681  
Fractures in Hamsters
. (2010, September 7). https://www.petmd.com/exotic/conditions/musculoskeletal/c_ex_hm_fractures  
Guinea Pig - an overview | ScienceDirect Topics
. (n.d.). Retrieved 15 December 2020, from https://www.sciencedirect.com/topics/biochemistry-genetics-and-molecular-biology/guinea-pig  
Hedley, J. (n.d.). 
Guinea pig fracture. Retrieved 15 December 2020, from https://www.rvc.ac.uk/clinical-connections/guinea-pig-fracture  
Tynes
, V. (2013, September 1). Safe and Humane Handling of Small Mammal Patients. Today’s Veterinary Practice. https://todaysveterinarypractice.com/todays-technician-safe-humane-handling-of-small-mammal-patients/  
Musser
, G. (n.d.). Rodent | mammalEncyclopedia Britannica. Retrieved 26 November 2020, from https://www.britannica.com/animal/rodent  
Boriss
, J. (n.d.). Facts About Small Mammals as Pets. Petfinder. Retrieved 24 November 2020, from https://www.petfinder.com/pet-adoption/other-pet-adoption/facts-small-mammals-pets/
Trautner
, T. (2014, December 14). The benefits of a family petMSU Extension. https://www.canr.msu.edu/news/the_benefits_of_a_family_pet  
Selecting a pet rodent
. (n.d.). American Veterinary Medical Association. Retrieved 26 November 2020, from https://www.avma.org/resources/pet-owners/petcare/selecting-pet-rodent  
Entwicklung 1-
Jähriges Kind | stiftungNetz - Beratung und Begleitung in der frühen Kindheit(n.d.). Retrieved 21 December 2020, from https://www.stiftungnetz.ch/entwicklung-1-jaehriges-kind/ Pilny, A. A. (2012). Enriching the Lives of Small Exotic Pet Mammals3
Bays, T. B., Lightfoot, T., & Mayer, J. (2006). 
Exotic Pet Behavior: Birds, Reptiles, and Small Mammals. Elsevier Health Sciences
Hawkins, R. D., & Williams, J. M. (2017). Childhood Attachment to Pets: Associations between Pet Attachment, Attitudes to Animals, Compassion, and Humane Behaviour. 
International Journal of Environmental Research and Public Health14(5). https://doi.org/10.3390/ijerph14050490  
Pets 
And Children. (2019, January). https://www.aacap.org/aacap/families_and_youth/facts_for_families/fff-guide/pets-and-children-075.aspx 
Bär Nhai im BÄRENWALD Ninh Binh

Sie wollen mehr über die ARbeit von VIER PFOTEN erfahren?

Unser Newsletter hält Sie über unsere neusten Rettungen und Projekte auf dem Laufenden.

Jetzt abonnieren