SpendenPatenschaft
Marderhund im Käfig einer finnischen Pelzfarm.

Pelzfrei einkaufen

Tierleid ist schon lange aus der Mode: Achten Sie auf das Fur Free Retailer-Label und leisten Sie Ihren Beitrag zu einer pelzfreien Modeindustrie!

18.2.2021

Pelzmode ist Tierquälerei, verursacht eine erhebliche Umweltbelastung und stellt eine Gesundheitsgefahr für die Menschen dar. Zwar werden klassische Pelzmäntel in Schaufenstern immer weniger, Echtpelz findet sich aber immer noch als modischer Besatz an Kragen, Kapuzen, Aufschlägen, Schuhen und Mützen wieder oder kommt als Accessoires wie Schals oder Schlüsselanhänger in den Handel. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mithilfe ein paar Tricks und des Fur Free Retailer-Labels in Zukunft garantiert pelzfrei einkaufen und uns dabei helfen können, die Pelzindustrie zu stoppen

Die weiße Füchsin Kimi auf einer Pelzfarm.

"Ein kleiner Pelzbesatz ist nicht so schlimm."

IRRTUM: Für die Verwendung von Pelzapplikationen werden jedes Jahr Millionen Tiere getötet. 

Echtpelz oder Kunstpelz?

Pelzkleidung ist oft nicht oder falsch gekennzeichnet. Freiwillige Kennzeichnungen der Pelzindustrie sind Mogelpackungen und sollen gute Tierhaltung bzw. besseren Tierschutz suggerieren. Echtpelz ist jedoch immer mit Tierqual verbunden und die Haltungsstandards sind weltweit ähnlich. Die Wahrheit über Echtpelz: Ethischen Pelz gibt es nicht. Darüber hinaus sind Echtpelzprodukte oft in hohem Maße mit Schadstoffen wie krebserregendem Formaldehyd belastet und stellen nicht nur für die Tiere, sondern auch für die Umwelt und menschliche Gesundheit ein großes Risiko dar.

Ob es sich um Echtpelz oder Kunstpelz handelt, ist für den Käufer häufig schwer zu erkennen. Allerdings gibt es ein paar Tricks mit denen Sie Echtpelz trotz mangelnder Kennzeichnung ganz einfach selbst enttarnen können. 

Gemeinsam mit Monika Weinzettl zeigen wir Ihnen, wie Sie Echtpelz und Kunstpelz unterscheiden können. 

Fur Free Retailer Logo auf einem Schaufenster platziert.

"Pelz von Farmtieren ist vertretbar."

IRRTUM: Neben der qualvollen Haltung sind auch die ökologischen Folgen der Pelztierzucht erheblich. 

Fur Free Retailer: Sicher pelzfrei einkaufen

Leider gibt es auch in Österreich immer noch Unternehmen, die Echtpelz verwenden - alle Details dazu finden Sie in unserem Pelzreport. Aber täglich treffen mehr Hersteller eine nachhaltige Entscheidung und treten der Fur Free Retailer Program bei, welches Kunden darüber informiert, welche Unternehmen garantiert pelzfrei sind und von VIER PFOTEN unterstützt wird. Das Fur Free Retailer-Label macht es Ihnen ganz leicht, garantiert pelzfreie Mode zu finden. Es kennzeichnet jene Einzelhändler, die sich schriftlich zu einem Pelzverzicht verpflichtet haben. 

Wer ganz sicher gehen möchte, dass er nicht versehentlich echten Pelz kauft, der findet im Fur Free Retailer-Program eine Liste sämtlicher Modemarken, die sich bereits klar gegen Pelz in ihren Kollektionen ausgesprochen haben: furfreeretailer.com.

Fur Free Retailer Logo auf einem Schaufenster platziert.

"Pelz aus freier Wildbahn ist eine nachhaltige Alternative."

IRRTUM: Jagd und Fallenfang bedeuten qualvolles Tierleid und gefährden den Bestand vieler Tierarten.

Hintergrund: Über die Fur Free Alliance

Die Fur Free Alliance ist ein internationaler Zusammenschluss von über 50 führenden Tier- und Umweltschutzorganisationen. Sie setzt sich für ein Ende der Zucht und Tötung von Pelztieren ein und repräsentiert Millionen von Unterstützern weltweit. Das Fur Free Retailer Program ist von der Fur Free Alliance ins Leben gerufen worden und soll Menschen dabei unterstützen, garantiert pelzfrei einkaufen zu können. Deshalb verfolgt es das Ziel, mehr und mehr Modeketten davon zu überzeugen, auf Echtpelz zu verzichten. VIER PFOTEN ist Mitglied in der Fur Free Alliance und offizieller Repräsentant des Bündnisses in Österreich.

Fur Free Retailer Logo neben Kleiderstange

Ihr Unternehmen soll pelzfrei werden?

Sie interessieren sich als Unternehmen dafür, dem FFR beizutreten? Wir haben alle Infos sowie Vorzüge des Fur Free Retailer Labels für Sie zusammen gefasst.

Fur Free Retailer Program

Fur Free Retailer Program

Informationsfolder zum Fur Free Retailer Programm, einer Initiative für nachhaltige Unternehmen, Designer und Tierschutz.

Für mode ohne pelz

Unterstützen Sie unsere Initiative!

Spenden

Suche