SpendenPatenschaft
Welpe

Tierleid melden

Wissen, was zu tun ist, wenn Sie ein Tier in Not vorfinden

Mehr
Kätzchen

Haustier-Notfälle

Wie Sie in einer Notsituation mit Ihrem Haustier umgehen

Mehr

Wildtieren helfen

Wenn Sie ein verletztes oder scheinbar hilfloses Wildtier gefunden haben, wenden Sie sich bitte an eine lokale Wildtierauffangstation, wie die von VIER PFOTEN geführte EULEN- UND GREIFVOGELSTATION Haringsee. Oft kann schon am Telefon geklärt werden, ob eine Rettung notwendig ist und wie man sich in der Situation verhalten sollte.
Lesen Sie hier mehr dazu.

Heimtieren helfen

Sind Sie Zeuge von Tierquälerei oder Leid geworden? Hier mehr dazu.

Oder möchten Sie mehr über Notfälle bei Haustieren erfahren? Hier mehr dazu.

Nutztieren helfen

Wenn Sie Zeuge von Tierquälerei oder Leid bei Nutztieren geworden sind? 
Lesen Sie hier mehr dazu.

Wenn es sich um eine unmittelbare oder gar lebensbedrohliche Situation für ein Tier handelt, sollten Sie immer nur dann eingreifen, wenn Sie sich wohl fühlen und Ihre Sicherheit nicht gefährdet ist. Denken Sie daran, dass ein verletztes, gestresstes oder verängstigtes Tier wahrscheinlich nicht weiß, dass Sie versuchen zu helfen, und versuchen kann, Sie zu verletzen, wenn es sich bedroht fühlt.

Tierquälerei

Allgemeine Informationen über die Anzeichen von Tierquälerei und was zu tun ist, wenn Sie Zeuge werden

Was sind die Anzeichen für tierquälerische Handlungen an Haustieren?

Die Anzeichen für Tierquälerei können physischer, psychologischer und/oder umweltbedingter Natur sein. Lesen Sie hier mehr dazu.

Ich bin Zeuge von Tierleid geworden. Wie verhalte ich mich richtig?

Je nach Schwere des Tierleids wenden Sie sich bitte sofort an das zuständige Veterinäramt (leicht zu finden; z.B. geben Sie bei Google das Wort "Veterinäramt" und die entsprechende Postleitzahl ein) oder an die örtliche Polizei.

Kann ich etwas tun, um Tierquälerei zu verhindern? 

Wir haben Empfehlungen zusammengestellt, wie Sie Tierquälerei erkennen und verhindern können. Lesen Sie hier mehr dazu.

Wildtieren helfen

Wie man sich in einer Notsituation mit Wildtieren verhält

Es hat einen Autounfall mit einem Wildtier gegeben. Was soll ich tun? 

Leider kommen jedes Jahr Tausende von Tieren im Straßenverkehr ums Leben. Es gibt Möglichkeiten, Tierunfälle zu vermeiden; aber auch das Wissen, was in einer solchen Situation zu tun ist, kann einem Tier das Leben retten. Lesen Sie hier mehr dazu.

Ich habe ein einsames und verlassenes Hasenbaby gefunden, was soll ich tun?

Haben Sie einen kleinen braunen Hasen gefunden, der einsam und verlassen am Straßenrand liegt? In den meisten Fällen brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Die Mutter ist normalerweise in der Nähe. Aber damit Sie wissen, was zu tun ist, finden Sie in unserem Leitfaden zum Auffinden von jungen Wildtieren weitere Informationen. Lesen Sie hier mehr.

Ich habe in der kalten Jahreszeit ein Rehkitz oder ein anderes Wildtier allein gefunden, was soll ich tun?

Wenn Sie in der Wintersaison ein Rehkitz oder ein anderes Jungtier gefunden haben, sollten Sie es nicht sofort bei sich aufnehmen. Hier erfahren Sie, was zu tun ist.

Ein Vogelbaby ist aus dem Nest gefallen und braucht Hilfe, was soll ich tun?

Wenn Sie einen Jungvogel ganz allein finden, sollten Sie nur eingreifen, wenn Sie sicher sind, dass es sich um einen echten Notfall handelt. Das kann z. B. ein frisch geschlüpftes Küken oder ein sehr junger Vogel sein.

Rettung ist nötig, wenn der Vogel sichtbar verletzt ist oder wenn man selbst beobachten konnte, dass die Elterntiere verunglückt sind. Auch wenn sich das Tier an einem offensichtlich gefährlichen Ort befindet, muss man eingreifen. Lesen Sie hier mehr.

Ich habe gesehen, wie wilde Tiere, die zur Unterhaltung benutzt werden, leiden. Was kann ich tun?

Wenn Sie Zeuge von direkter Tierquälerei an Wildtieren in Zirkussen oder anderen Shows oder Attraktionen geworden sind, z. B. von körperlicher Misshandlung oder Vernachlässigung, können Sie eine Reihe von Maßnahmen ergreifen:

1. Beweise sichern
2. Kontaktieren Sie das örtliche Veterinäramt
3. Erstattung einer offiziellen Anzeige bei der Polizei
4. Sprechen Sie mit örtlichen Tierschutzvereinen, um sie mit ins Boot zu holen

Ich habe ein verletztes Wildtier gefunden, was soll ich tun?

Erstens ist es sehr wichtig, dass Sie bei einem vermeintlichen Wildtiernotfall eine zuständige Behörde anrufen, bevor Sie selbst aktiv werden und ein Tier aufnehmen. Das Entnehmen von Wildtieren aus ihrer natürlichen Umgebung ohne triftigen Grund ist verboten, kann als Wildtierdiebstahl betrachtet und entsprechend geahndet werden!

Auch wenn Sie ein offensichtlich krankes oder verletztes Wildtier finden, sollten Sie sich in Ihrem eigenen Interesse an einen Experten wenden, z. B. an ein Wildtierzentrum in Ihrer Nähe, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Bedenken Sie, dass Wildtiere sich heftig wehren (beißen, kratzen, picken) können, besonders in Stresssituationen oder wenn sie Schmerzen haben! Außerdem können Sie nicht abschätzen, welche Krankheiten das Tier haben könnte.

Wenn man sich auf einen Transport geeinigt hat, sollte man das Tier vorsichtig aufheben und, wenn möglich, sofort in einer Kiste (mit Luftlöchern) in das nächste Wildtierzentrum bringen. Nur ein Experte kann sich um die Aufzucht von Waisen und die Freilassung von jungen Wildtieren kümmern.

Finden Sie hier mehr Ratgeber zum Thema "Tierqualen verhindern!"

Nutztieren helfen

Wie man mit einer Notsituation mit Nutztieren umgeht

Ich bin Zeuge von Tierquälerei in der Nutztierhaltung geworden, was soll ich tun?

Wenn Sie Zeuge von direkter Tierquälerei an einem Nutztier geworden sind, z. B. von körperlicher Misshandlung oder Vernachlässigung, können Sie eine Reihe von Maßnahmen ergreifen:

1. Beweise sichern
2. Kontaktieren Sie das örtliche Veterinäramt
3. Erstattung einer offiziellen Anzeige bei der Polizei
4. Sprechen Sie mit örtlichen Tierschutzvereinen, um sie mit ins Boot zu holen.

Ich habe ein Nutztier entdeckt, das wegen einer Verletzung oder weil es eingeklemmt ist, sofortige Hilfe braucht - was soll ich tun?

Wenn Sie ein verletztes oder eingeklemmtes Nutztier finden, das sofortige Hilfe benötigt, sollten Sie zunächst versuchen, den Halter des Tieres zu finden.  

Wenn möglich, sollten Sie nicht zögern, sofort das zuständige Veterinäramt zu kontaktieren oder bei lebensbedrohlichen Situationen für die Tiere die nächstgelegene Polizeidienststelle anzurufen, die über das weitere Vorgehen beraten kann.

Greifen Sie nur dann selbst ein, wenn die Situation für das Tier lebensbedrohlich ist, Sie sich wohl fühlen und Ihre Sicherheit nicht gefährdet ist.

Ich habe ein freilaufendes Nutztier gefunden, was soll ich tun?

Erwachsene Tiere: Versuchen Sie nicht, sich einem umherstreifenden Nutztier zu nähern, es könnte verängstigt, unsicher und gestresst sein. Es gibt viele Fälle, in denen Menschen ernsthaft verletzt und sogar getötet wurden, weil sie sich Nutztieren außerhalb ihres Zuhauses genähert haben.

Wenn Sie den Besitzer kennen, sollten Sie so schnell wie möglich Kontakt mit ihm aufnehmen; wenn Sie den Besitzer nicht kennen, sollten Sie sich an die Polizei wenden, die schnell handeln kann.

Ein frei herumlaufendes Nutztier kann für Menschen und Haustiere sehr gefährlich sein. Es ist wichtig, dass das Tier schnell sichergestellt wird.

Kleinere Tiere wie Hühner und Enten: Es ist wahrscheinlich, dass sich ihr Zuhause in der Nähe befindet; Sie sollten zunächst versuchen, den Besitzer ausfindig zu machen, und wenn dies nicht gelingt, die Polizei verständigen.

Bei Jungtieren wie Lämmern: Es ist wahrscheinlich, dass sie durch kleine Löcher im Zaun entwischt sind. Auch hier sollten Sie zunächst versuchen, den Besitzer ausfindig zu machen, und wenn das nicht möglich ist, die Polizei einschalten.

Heimtieren helfen

Wie Sie in einer Notsituation mit Ihrem Hund, Ihrer Katze oder einem anderen Haustier umgehen

Mein Hund ist verloren gegangen/vermisst/entlaufen/gestohlen. Was kann ich tun?

Wir haben einen ausführlichen Leitfaden zusammengestellt, was zu tun ist, wenn Ihr Hund entlaufen ist, verloren gegangen ist oder gestohlen wurde. Wie Sie einen Hundediebstahl verhindern können, erfahren Sie hier.

Ich habe Angst, dass mein Haustier vergiftet wurde. Was sollte ich tun?

Sie sollten die Nummer Ihres Tierarztes immer griffbereit haben!

Außerdem sollten Sie die Telefonnummern einer mobilen Tierarztpraxis und der nächsten 24-Stunden-Tierklinik griffbereit haben.

Die Auswirkungen einer Vergiftung können schnell eintreten, und ohne dringende medizinische Hilfe kann es mit Ihrem Tier schnell lebensbedrohlich werden.

Notfallmaßnahmen:

  • Entfernen Sie Ihren Hund von dem vergifteten Köder
  • Lösen Sie kein Erbrechen aus, wenn Sie nicht wissen, was Ihr Hund gefressen hat (ätzende Gifte verbrennen den Rachen; scharfe Gegenstände verursachen Verletzungen)
  • Notieren Sie, was, wie viel und wann etwas gefressen wurde
  • Rufen Sie Ihren Tierarzt an, melden Sie Ihren Verdacht und beschreiben Sie die Symptome (so kann der Tierarzt bereits ein Gegenmittel vorbereiten)
  • Fahren Sie so schnell wie möglich zum Tierarzt
  • Wenn möglich, nehmen Sie eine Probe des vergifteten Köders mit

Mehr Details finden Sie hier.

Ich habe den Verdacht oder weiß, dass ich ein Opfer des Welpenhandels geworden bin, was kann ich tun?

Wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Welpe, den Sie gekauft oder gesehen haben, illegal gehandelt wird, melden Sie uns den Fall bitte hier.

Meine Katze ist in einen Autounfall verwickelt worden. Was soll ich tun?

Katzen laufen oft über die Straße, ohne sich der tödlichen Gefahr durch Autos bewusst zu sein. Wenn Sie eine Katze sehen, die von einem Fahrzeug angefahren wurde, sollten Sie eine Reihe von Maßnahmen ergreifen.

Ein Hund ist in einem Auto in der Sonne eingesperrt und leidet offensichtlich, was soll ich tun?

Zunächst sollten Sie versuchen, den Besitzer des Hundes zu finden:

Wenn Sie an einem warmen Tag einen Hund in einem Auto finden, sollten Sie sofort handeln. Versuchen Sie zunächst, den Besitzer zu finden. Versuchen Sie, Personen in der Nähe des Autos anzusprechen, um herauszufinden, ob sie wissen, wem das Auto gehört, oder bitten Sie die örtlichen Geschäfte/Einkaufszentren, über den Lautsprecher nach dem Besitzer zu fragen. Wenn möglich, mobilisieren Sie mehrere Personen zur Hilfe, wobei mindestens eine Person bei dem Hund bleiben sollte, um seinen Zustand zu überwachen.

Zweitens: Rufen Sie die Polizei:

Wenn der Hund in Gefahr ist, einen Hitzeschlag zu erleiden, sollten Sie die Polizei rufen. Sie sind befugt, das Autofenster einzuschlagen, um den Hund zu retten. Wenn sich der Zustand des Hundes vor dem Eintreffen der Polizei verschlechtert und der Besitzer trotz Suche nicht ausfindig gemacht werden kann, ist das Einschlagen der Autoscheibe die einzige Möglichkeit, das Leben des Hundes zu retten.  

Bevor Sie die Scheibe einschlagen, sollten Sie Fotos oder Videos machen, die den Zustand des Tieres zeigen, und mindestens einen weiteren Zeugen dabei haben, da Sachschaden entstehen kann.  

Hier erfahren Sie mehr darüber, was zu tun ist.

Eine Katastrophe (Überschwemmung, Sturm, Wirbelsturm, Schneesturm usw.) steht bevor, wie kann ich mein Haustier schützen?

Katastrophen können überall und jederzeit eintreten, und oft gibt es nur eine kurze oder gar keine Vorwarnung. Lesen Sie unseren ausführlichen Leitfaden über Haustiere in der Katastrophenvorsorge.

Hase beim Tierarzt

Alle Tiere verdienen ein liebevolles und sicheres Zuhause

Ratgeber für verantwortungsvolle Heimtierhaltung

Hier

Suche