SpendenPatenschaft

Tierschutz bei der Wien wahl

Am 11. Oktober 2020 wird in Wien gewählt. Auch dieses Jahr haben wir den Parteien unsere Wahlprüfsteine geschickt und ihre Positionen zu Tierschutz in Wien auf die Probe gestellt. Erfahren Sie jetzt, wie die Wiener Parteien zu den Themen Fiakerpferde in der Innenstadt, Regelungen zu Listenhunden und Privathaltung von exotischen Tieren Stellung beziehen!

Tierschutz bei der Wien Wahl 2020

Aktuelles zum Tierschutz in Wien

Fiaker bekommen heute wahrscheinlich hitzefrei

Fiaker bekommen heute wahrscheinlich hitzefrei – Corona-Krise bleibt aber wohl noch länger

VIER PFOTEN: Zeit, Tourismusattraktionen krisensicher zu machen


Mehr

VIER PFOTEN Recherche: Wiens Märkte endlich käfigei-frei

Großmarkt Wien verkauft ab 2023 keine Käfigeier mehr


Mehr

VIER PFOTEN: „Wien isst G.U.T.“ ist starkes Signal für mehr Tier- und Klimaschutz

Tierschutzorganisation ist Partner des Aktionsplans


Mehr
Hund (c) VIER PFOTEN

VIER PFOTEN zur Wiener Hunde-Gesetzesnovelle

Es wird viel zu wenig auf Aufklärung gesetzt und „das Pferd von hinten aufgezäumt“.


Mehr
Pelzprodukte von Österreichs Christkindlmärkten

Christkindlmarkt-Recherche in vier Städten findet verbotene Pelzprodukte

Pelze teilweise mit krebserregenden Schadstoffen belastet - VIER PFOTEN und Konsumentenschutz der AK Oberösterreich präsentieren Ergebnisse


Mehr

„Oder wir machen Leberkäse aus ihm“: Fiakerfahrer erzählt Touristen haarsträubende Geschichten

VIER PFOTEN erhielt Undercover-Videomaterial, das Unwissenheit zeigt und auch Grund zur Besorgnis gibt


Mehr
Hund (c) Roxane Bolton| VIER PFOTEN

Wiener Tierhalte-Novelle: Tötung von gesunden Hunden für VIER PFOTEN Rückschritt für Tierschutz

Generelle Situation muss immer berücksichtigt und medizinisch eingeschätzt werden


Mehr
Fiakerpferde in Wien

Alle Antworten im Detail

PDF Download

Suche