Grillgemüse

10 Möglichkeiten ein tierfreundliches BBQ zu veranstalten

Es ist heiß, es brutzelt und es ist köstlich!

24.3.2022

Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die Grillsaison, aber es müssen nicht immer nur fettige Burger, Hotdogs und Kartoffelsalate mit dicker Mayonnaise sein. 

Es gibt gesündere und tierfreundlichere Gerichte ...

... die Ihre Gäste lieben werden.

  • Würzen Sie! Gewürze bringen unsere Aromen zur Geltung und sind viel besser als tierisches Fett. Denken Sie an schwarzen Pfeffer, Koriander, Kräuter und indische Gewürze, die zu allen Arten von gegrilltem Gemüse wie Artischocken, Paprika und Pilzen hinzugefügt werden können.
  • Gemüse ist nicht das einzige, was man auf den Grill geben kann. Auch gegrilltes Obst wie Ananas, Pfirsiche, Äpfel und Erdbeeren schmecken hervorragend.
  • Es gibt viele leckere pflanzliche Ersatzprodukte von beispielsweise Würstchen und Burger-Patties, bei denen man den Unterschied nicht merkt. Sie können ihnen zusätzlichen Geschmack verleihen, wenn Sie diese selbst würzen.
  • Salate müssen nicht langweilig und typisch sein oder nur aus Kartoffeln bestehen. Denken Sie an Bohnen, Linsen, Quinoa, Rosinen, Weintrauben und jede Menge leckeres eifreies Dressing.
  • Ein Grillfest wäre nicht komplett ohne Beilagen. Kalte oder warme Nudeln mit Pesto, gefüllte Paprika mit Reis, gefüllte Pilze oder gegrilltes Gemüse mit Pinienkernen und Penne mit Olivenöl kommen gut an.
  • Fladenbrote sind immer ein Renner beim Grillen. Sie können mit Veggie-Burgern, Tomaten oder mit Knoblauch eingerieben und mit Olivenöl und Rosmarin, Auberginen oder gehackten Kräutern beträufelt serviert werden.
  • Mit Champignons, Paprika, Zwiebeln, Zucchini und Tofu lassen sich leckere Spieße machen. Wenn Sie Holzspieße verwenden, denken Sie daran, sie vorher in Wasser einzuweichen, damit sie sich nicht entzünden!
  • Bestimmen Sie ein Motto für Ihr Grillfest! Wird es italienisch sein? Thailändisch? Oder indisch? Werfen Sie einen Blick auf die traditionellen tierfreundlichen Gerichte, die das Urlaubsgefühl zu Ihnen nach Hause bringen.
  • Kartoffeln sind ein Grundnahrungsmittel beim Grillen, aber statt des typischen Kartoffelsalats können Sie auch Süßkartoffeln mit Koriander und Limette grillen oder Kartoffeln mit Pesto oder Tomaten backen. Es gibt viele tierfreundliche Soßen und Aufstriche, die man ebenfalls hinzufügen und warm servieren kann.

Vergessen Sie nicht Dips, Saucen und Würzmittel. Sie können viele Fertigsaucen kaufen, z. B. pflanzliches Ranch-Dressing und Pesto, aber auch einfache Tomatendips und nussige Brotaufstriche sind geeignet.

Es ist ganz einfach, ein schmackhaftes, tierfreundliches Barbecue zuzubereiten! Mit ein wenig Fantasie und Vorbereitung können Sie einfach und schnell fleischlose Gerichte zubereiten.

pflanzliche Ernährung

Suchen Sie einige Köstliche Rezepte auf pflanzlicher Basis? 

Rezepte zum Nachkochen

Jetzt Teilen!

Suche