SpendenPatenschaft
Rescued bear in BEAR SANCTUARY Ninh Binh

#sanctuarysaturdays

Wir feiern die hervorragende Arbeit die unsere Kollegen in den VIER PFOTEN Auffangstationen auf der ganzen Welt leisten

27.7.2020

VIER PFOTEN bietet geretteten Wildtieren, wie Großkatzen, Bären und Orang-Utans eine zweite Chance, in einer unserer Auffangstationen auf der ganzen Welt. In diesen Rettungsstationen wird befreiten Wildtieren ein sicherer Hafen in einer artgerechten Umgebung geboten. Unsere Kollegen in den Auffangstationen widmen ihr Leben der Pflege und Versorgung der geretteten Tiere rund um die Uhr. 

Jeden Samstag teilen wir interessante Geschichten aus unseren Rettungsstationen auf Facebook und Instagram. Haben Sie eine Geschichte verpasst? Kein Problem! Sie können sie unten finden:

Drehen Sie die Karten um, um mehr über unsere Schutzzentren zu erfahren

Braunbärin Kassandra war eine illegal gehaltene Restaurantbärin, die jahrelang ein erbärmliches Dasein fristete. Sie war die erste Bärin, die 2013 von VIER PFOTEN im Kosovo gerettet wurde.

Wusstest du...?


BÄRENWALD Prishtina im Kosovo bietet Braunbären die vernachlässigt, missbraucht oder unter schlechten Bedingungen gehalten wurden eine zweite Chance. 
Erfahre mehr über den BÄRENWALD 
Prishtina

Im Sommer zogen die ersten jungen geretteten Turmfalken in unsere Eulen- und Greifvogelstation Haringsee, wo sie von Turmfalken-Pflegeeltern aufgezogen und anschließend in die Freiheit entlassen wurden.

Wusstest du...?


Die Eulen- und Greifvogelstation Haringsee in Österreich, ist seit 2016 Teil von VIER PFOTEN. Vor allem verletzten Eulen und Greifvögel, aber auch Hasen, Igeln und anderen Wildtieren wird hier geholfen. 
Erfahre mehr über EGS Haringsee

Löwe Ivan-Asen kam aus dem bulgarischen Razgrad Zoo, der auch als illegale Zuchtstation fungierte. Als wir ihn fanden, war er unterernährt, dehydriert und das Ergebnis von Inzucht. Im FELIDA Großkatzenschutzzentrum bekommt er nun eine besondere gepflegt.

Wusstest du...?


Das FELIDA Großkatzenschutzzentrum in den Niederlanden ist eine kleine Spezialstation für gerettete und traumatisierte Großkatzen, die misshandelt und vernachlässigt wurden und unter schlechten Bedingungen leben müssen.
Erfahre mehr über den FELIDA

Bär Dobry kam 2003 in den TANZBÄRENPARK Belitsa, nachdem er für das Ringen mit Menschen und als Tanzbär missbraucht wurde. Trotz seiner Blindheit genießt er sein Leben in einem artgerechten Zuhause zusammen mit einem anderen blinden Bären: Lady M. 

Wusstest du...?


Der TANZBÄRENPARK Belitsa in Bulgarien ist eine Kooperationsauffangstation von VIER PFOTEN und der französischen Brigitte Bardot Stiftung.
Erfahre mehr über den TANZBÄRENPARK Belitsa

Die junge Löwin Marion machte im Februar 2019 weltweit Schlagzeilen, nachdem ihr brutal mit einer Gartenschere die Krallen entfernt wurden. VIER PFOTEN gelang es, sie und die 46 anderen Zootiere zu retten. Nun lebt sie glüclich mit 5 anderen geretteten Löwen im Tierschutzzentrum Al Ma'wa, Jordanien.

Wusstest du...?


Durch eine Partnerschaft mit der Princess Alia Foundation wurde das Partnerschaftsprojekt «Al Ma'wa for Nature and Wildlife» gegründet, um eine regionale Lösung für gerettete Wildtiere zu bieten.
Erfahre mehr über das Tierschutzzentrum Al Ma'wa

Die bengalische Tigerin Dehli ist das älteste Tier in unserem FELIDA Großkatzenschutzzentrum in den Niederlanden. Jahrelang lebte sie in einem sehr kleinen Gehege ohne jegliche Ablenkung, bis VIER PFOTEN sie Ende 2013 traf. Dann begann sich ihr Leben endlich zu verändern.

Wusstest du...?


Das FELIDA Großkatzenschutzzentrum in den Niederlanden ist eine kleine Spezialstation für gerettete und traumatisierte Großkatzen, die misshandelt und vernachlässigt wurden und unter schlechten Bedingungen leben müssen.
Erfahre mehr über den FELIDA

Eine niedliche junge Schleiereule wurde in einer Lagerhalle in Niederösterreich gefunden. Da das Nest nicht gefunden werden konnte, kam sie bis zu ihrer Auswilderung in die Eulen- und Greifvogelstation Haringsee.

Wusstest du...?


Die Eulen- und Greifvogelstation Haringsee in Österreich, ist seit 2016 Teil von VIER PFOTEN. Vor allem verletzten Eulen und Greifvögel, aber auch Hasen, Igeln und anderen Wildtieren wird hier geholfen. 
Erfahre mehr über EGS Haringsee

Bär Ben fristete ein schreckliches Dasein in einem winzigen Käfig, wurde nur einmal am Tag gefüttert und litt unter einer stark entzündeten Gallenblase aufgrund von Galleentzug. Im Dezember 2019 hatte sein elendes Leben ein Ende: Wir brachten ihn in den BÄRENWALD Ninh Binh.

Wusstest du...?


Obwohl die Produktion von Bärengalle in Vietnam gesetzlich verboten ist, gibt es immer noch illegale Bärengallefarmen. In unserem BÄRENWALD Ninh Binh finden diese Tiere Schutz.
Erfahre mehr über den BÄRENWALD Ninh Binh

Der kleine Orang-Utan Tegar war in einem sehr schlechten Zustand, als wir ihn fanden. Es stellte sich heraus, dass er kurz vor seiner Rettung zum Waisenkind gemacht worden war. Er lebt nun in unserer VIER PFOTEN WALDSCHULE, wo er alles lernt, um eines Tages wieder in der Wildnis zu überleben.

Wusstest du...?


Die ORANG-UTAN WALDSCHULE wurde 2018 offiziell in Ost-Kalimantan eröffnet und umfasst 100 Hektar. Jedes Waisenkind hat wahrscheinlich die grausame Tötung seiner Mutter miterlebt und zeigt in seinem Verhalten oft Überbleibsel dieses Traumas. 

Der sogenannte "Kettenbär" Pashuk musste jahrelang in einem dunklen Käfig neben einem Restaurant in Albanien leiden. Die Eisenkette um seinen Hals war so eng, dass sein Fleisch um sie herum gewachsen war. Seit seiner Ankunft in unserem BÄRENWALD Prishtina im September 2016 hat sich sein Gesundheitszustand unglaublich verbessert.

Wusstest du...?


BÄRENWALD Prishtina im Kosovo bietet Braunbären die vernachlässigt, missbraucht oder unter schlechten Bedingungen gehalten wurden eine zweite Chance. 
Erfahre mehr über den BÄRENWALD 
Prishtina

Bär Potap ist ein sehr glücklicher und verspielter Bär, aber es gab eine Zeit, in der dies kaum möglich war. Potap wurde der erste Bewohner unseres BÄRENWALD Domazhyr in der Ukraine. 

Wusstest du...?


BÄRENWALD Domazhyr in der Ukraine bietet Braunbären, die als Köderbären missbraucht oder in kleinen Käfigen neben Restaurants gehalten wurden, ein artgerechtes Zuhause und lebenslange Pflege.
Erfahre mehr über den BÄRENWALD Domazhyr

Tiger Caruso wurde in einem Zirkus geboren, zog es aber vor, zu spielen, anstatt Tricks zu lernen. Nach Jahren intensiver Pflege wurde er im März 2019 in das LIONSROCK Großkatzenschutzzentrum in Südafrika gebracht.

Wusstest du...?


Das LIONSROCK Großkatzenschutzzentrum in Südafrika umfasst eine Fläche von 1.250 Hektar und kümmert sich um mehr als 100 gerettete Großkatzen.
Erfahre mehr über LIONSROCK

Tigerin Varvara war die letzte Tigerin, die jemals in einem bulgarischen Zirkus aufgetreten ist. Seit ihrer Rettung im Jahr 2015 lebt sie in unserem Großkatzenstation TIERART in Deutschland.

Wusstest du...?


TIERART ist ein ganz besonderes Schutzgebiet, das nicht nur Tigern ein dauerhaftes Zuhause bietet, sondern auch als Rehabilitationsprogramm für gerettete einheimische Arten fungiert.
Erfahre mehr über TIERART

Die Bären Meimo und Amelia lebten zwölf Jahre lang in einem winzigen Käfig in der Nähe eines Restaurants in Albanien. Seit Januar 2019 leben sie ein glückliches Leben in den Schweizer Bergen, im BÄRENWALD Arosa.

Wusstest du...?


Die BÄRENWALD Arosa ist die erste Schweizer Bärenauffangstation. Es wird von der Arosa Bärenstiftung betrieben, die eine Kooperation zwischen VIER PFOTEN, Arosa Tourismus und Bergbahnen ist. 
Erfahre mehr über den BÄRENWALD Arosa

Bärin Dushi wurde aus dem "Zoo der Hölle" in Albanien gerettet. Trotz der Tatsache, dass sie nur drei Beine hat, genießt sie ihr neues Leben im BÄRENWALD Müritz in Deutschland in vollen Zügen.

Wusstest du...?


BÄRENWALD Müritz in Deutschland ist mit 16 Hektar das größte Bärenschutzgebiet in Westeuropa und wurde 2006 im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte eingerichtet.
Erfahre mehr über den BÄRENWALD Müritz

Löwe Jazz und Löwin Savannah hatten beide einen sehr traurigen Start ins Leben, aber in unserem LIONSROCK Großkatzenschutzzentrum in Südafrika bekamen sie eine zweite Chance.

Wusstest du...?


Das LIONSROCK Großkatzenschutzzentrum in Südafrika ist nicht nur ein Paradies für gerettete Großkatzen, sondern auch eine Lodge, wo Sie einen tierfreundlichen Urlaub verbringen können.
Erfahre mehr über LIONSROCK
Rescued tigers in LIONSROCK

Du kannst freude nicht kaufen

Aber du kannst sie schenken

jetzt Spenden

Suche