Suche

Spenden Patenschaft

Hilfe für fünf Löwen aus bulgarischem Inzucht-Zoo

5.12.2017

VIER PFOTEN leistet medizinische Erstversorgung und transferiert besonders geschwächten Löwen

In osteuropäischen Ländern gibt es nach wie vor zahlreiche Zoos, die Tiere unter widrigsten Bedingungen halten. So auch im Zoo von Razgrad in Bulgarien. Dort leben fünf Löwen in winzigen Käfigen - grundsätzlich ein Anblick, der uns geläufig ist. Hier ist die Situation aber besonders prekär, denn alle fünf Tiere stammen aus einer Blutlinie. Seit drei Generationen können sich die Löwen ungehindert fortpflanzen. Den Tieren geht es neben den offensichtlichen Mängeln miserabel.

Jetzt Löwen Pate werden!

Mit Ihrer Patenschaft unterstützen Sie Rettungsaktionen wie diese!

LöweN Pate werden

Doch damit ist jetzt Schluss

Ein VIER PFOTEN Team aus Bulgarien machte sich Ende November 2017 auf den Weg nach Razgrad, um den Löwen zu helfen.

Neben der dringenden Erstversorgung sterilisierten die Tierärzte unseres Rettungsteams zwei männliche Löwen, um eine weitere Vermehrung der Geschwister zu stoppen. Einer der Löwen fiel dabei besonders auf. Er war bis auf die Knochen abgemagert und in einem bemitleidenswerten Zustand. Um sein Leben zu retten, brachten wir das geschwächte Tier vorübergehend im Zoo der Hauptstadt Sofia unter.

Unsere Mission ist fürs Erste abgeschlossen

In den nächsten Wochen und Monaten werden wir aber alles daran setzen, den Großteil der Löwen – darunter auch zwei Jungtiere – in unseren Schutzzentren für Wildtiere unterzubringen.

Hilfe für die Löwen in Razgrad

Mit einer Spende helfen Sie eine langfristige Lösung für die Tiere zu finden!

Ja, ich möchte helfen!