Suche

Spenden Patenschaft

Frank Elstner begleitet die Reise von Bela und Sharuk

8.4.2020

Elsners Reisen begleitet den Transfer der beiden Tiger von TIERART nach LIONSROCK

Die Geschichte von Bela und Sharuk

Bela und Sharuk wurden im Mai 2014 in einer privaten Anlage in Baden-Würtemberg geboren. Ein drittes Geschwisterchen starb im Alter von wenigen Wochen. Gemeinsam mit den Eltern lebten die beiden in einem viel zu kleinen Gehege von nur etwa 200 Quadratmetern Größe. Die private Haltung von Wildtieren ist in Deutschland nicht verboten und die gesetzlichen Haltungsbedingungen sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.  Durch die Geburt von Bela und Sharuk war der Platz für die Tiere jedoch nicht mehr ausreichend. Der Halter wandte sich hilfesuchend an VIER PFOTEN und so zogen die beiden jungen Tiger am 31. Juli 2015 in eine 1.000 m2 große Anlage in der VIER PFOTEN Großkatzenstation TIERAT in Maßweiler. 

Die Reise nach LIONSROCK

Im Jahr 2019 entschied man, dass die beiden Tiger in das Großkatzenrefugium LIONSROCK in Südafrika überführt werden sollten. Dort lebten zu diesem Zeitpunkt bereits über 100 Löwen und Tiger. In LIONSROCK stehen den Tieren über 10.000 m2 in einem riesigen, naturbelassenen Areal zur Verfügung. Der Transfer wurde lange Zeit geplant und fand unter tierärztlicher Aufsicht und der Begleitung von Florian Eiserlo, Dipl.-Biologe und Betriebsleiter von TIERART bei VIER PFOTEN statt. Doch nicht nur Experten waren bei den Vorbereitungen und beim Transfer dabei, sondern auch der Tierfreund und bekannte Showmaster Frank Elstner mit seinem Filmteam.

TV Moderator Frank Elsner vor dem namensgebenden Berg Lionsrock in Betlehem Südafrika

Bela und Sharuk als Fernsehstars

Für seine Dokumentation "Elstners Reisen" begleitete der 77jährige Moderator die Reise der beiden Tiger in ihr neues Zuhause. Der Weg führte von Maßweiler über Frankfurt am Main direkt nach Johannesburg und von dort aus nach Lionsrock in Bethlehem, wo sie nach 13.000 Kilometern am 24. Oktober ankamen. 

Was Frank Elstner und sein Team dabei erlebt haben, können Sie am 12. April 2020 um 20:15 Uhr im SWR mitverfolgen. Im Anschluss steht die Sendung in der ARD Mediathek zur Ansicht zur Verfügung.

Begleiten Sie die Reise von Bela und Sharuk in ihr neues Zuhause in die VIER PFOTEN Großkatzenstation LIONSROCK. 

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Helfen Sie den Großkatzen in unseren Schutzzentren

JETZT SPENDEN