Streunerhilfe in Rumänien

VIER PFOTEN streunerhilfe in rumänien

4.4.2017

Mit Kastration und Aufklärung zu besseren Lebensbedingungen

Schon seit mehr als 20 Jahren sind wir mit unserer Streunerhilfe in Rumänien tätig. Dank unserem nachhaltigen Kastrationsprogramm und der Catch-Neuter-Release Methode konnten wir über 200.000 Tiere kastrieren und medizinisch betreuen. Insgesamt waren unsere Teams in über 40 Städten und Gemeinden unterwegs.

Dank einer mobilen Tierklinik sind wir im ganzen Land unterwegs und können so dort helfen, wo Hunde und Katzen unsere Unterstützung benötigen. Neben der mobilen Tierklinik eröffneten wir 2016 eine stationäre Klinik in unserem Partner-Tierheim Speranta in der rumänischen Hauptstadt Bukarest.

Tiergestützte Therapie mit ehemaligen Streunern

Neben unserem Kastrationsprojekten im ganzen Land sorgen wir mit Aufklärungskampagnen für ein besseres Image von streunenden Tieren. Denn unserer Meinung nach zählt jedes Tierleben, und jeder einzelne Hund und jede Katze haben eine zweite Chance im Leben verdient. Aus diesem Grund haben wir auch vor gut zehn Jahren das Projekt Dogs for People ins Leben gerufen, das ehemalige Streunerhunde zu Therapiehunden ausbildet und umschult. Damit helfen wir den Tieren und gleichzeitig auch den Menschen.

bitte unterstützen sie unsere arbeit

Damit wir auch weiterhin den Streunerhunden in Rumänien helfen können!

spenden

Übernehmen sie eine Patenschaft

Und helfen Sie damit Streunerhunden und -katzen in Rumänien!

Pate werden

Suche