Robin

Besonderes Beschäftigungsmaterial für Orang-Utan Robin

Zu sehr an Menschen gebunden, wird er für den Rest seines Lebens in unserer Obhut bleiben

8.6.2022

Der 2009 geborene Orang-Utan Robin wurde aus einem privaten Zoo gerettet, der von den Behörden geschlossen wurde. Nachdem er die meiste Zeit seines Lebens in Gefangenschaft verbracht hat, ist Robin inzwischen sehr vermenschlicht. Leider kann er nicht in die freie Wildbahn entlassen werden - sein Mangel an typischem Orang-Utan-Verhalten und seine intensive Liebe zur Interaktion mit Menschen würden ihn in unmittelbare Gefahr bringen. Unser erfahrenes Team in der ORANG-UTAN WALDSCHULE, geführt von unserem Partner Yayasan Jejak Pulang in Zusammenarbeit mit dem indonesischen Forstministerium, tut daher alles, um Robin ein glückliches Leben in unserer Obhut zu ermöglichen.

Ein naturnahes Gehege

Wir sind gerade dabei, zusätzliches Land zu erwerben, um ein naturnahes Gehege zu bauen, das seinem natürlichen Lebensraum so nahe wie möglich kommen wird. Bis dahin ist Robin in unseren Einrichtungen untergebracht, wo er Zugang zu mehreren Räumlichkeiten in verschiedenen Größen hat. Jedes Gehege ist mit verschiedenen Gegenständen ausgestattet, die die Fortbewegung der Orang-Utans unterstützen, wie z. B. Hängematten zum Ausruhen und Klettern. Komplexe Strukturen und verschiedene Ebenen und Materialien sorgen dafür, dass es Robin nicht langweilig wird. Außerdem werden die Gegenstände alle drei bis sechs Monate ausgetauscht, um ihm mehr Abwechslung zu bieten.

Orang-Utan Robin in seinem Gehege

Forderndes Beschäftigungsmaterial

In freier Wildbahn verbringen Orang-Utans viel Zeit damit, in den Bäumen nach Nahrung zu suchen und ihre Umgebung zu erkunden. Daher ist es bei Tieren in Gehegen eine wichtige Aufgabe, sie zu beschäftigen und ihnen verschiedene Arten der Nahrungsaufnahme zu bieten. Um das psychische Wohlbefinden von Robin zu gewährleisten, bietet das Team ihm mehrmals am Tag Beschäftigungsmöglichkeiten an - wie z. B. Futterpuzzles. Dies ist ein wirksames Mittel, um das Futtersuchverhalten zu fördern und die Sinne und die Neugier der Orang-Utans zu stimulieren. Sie bestehen aus einer Vielzahl von Materialien wie Wasserbecken, Tüten, Pappe, Gerüchen und Sägemehl. Da Orang-Utans sehr intelligent sind und sich schnell langweilen, beobachten unsere Pfleger Robins Interessen genau, um immer die anregendsten Gegenstände auszuwählen.

Food puzzles encourage him to develop natural orangutan traits

Training mit positiver Bestärkung

2019 haben wir einen amerikanischen Experten für das Training mit positiver Bestärkung bei Menschenaffen eingeladen, um unsere Pfleger zu unterrichten. Diese Art von Training, die in Zoos und Tierheimen auf der ganzen Welt eingesetzt wird, ist ein nützliches Instrument, um den Stress für Tiere in Gefangenschaft zu minimieren. Ziel ist es, eine Beziehung aufzubauen, die auf Vertrauen, freiwilliger Zusammenarbeit und Routine basiert, anstatt auf Zwang und Angst.

Wir freuen uns, dass das Training sowohl Robins Wohlbefinden als auch die Sicherheit seiner Pfleger verbessert hat. Er bewegt sich auf Kommando, erlaubt seinen Pflegern, Türen zu schließen oder seinen Körper für Gesundheitskontrollen zu berühren, und zeigt generell eine höhere Bereitschaft zur Zusammenarbeit - Robin hat große Fortschritte gemacht!

Sozialisierung

Im Jahr 2019 wurde Robin mit Amalia vergesellschaftet. Dies war wahrscheinlich das erste Mal, dass er einen anderen Orang-Utan berührte, seit er seine Mutter verloren hatte! Dennoch verlief ihre Vergesellschaftung gut: Sie verbrachten viel Zeit damit, miteinander zu spielen und zu toben. Robin musste noch lernen, seine Kraft zu kontrollieren, aber zum Glück zeigte er bei späteren Vergesellschaftungen mit Eska und Amalia, dass er gelernt hatte, viel sensibler zu sein.

Da die anderen Orang-Utans in die freie Wildbahn entlassen werden, hoffen wir, dass wir einen weiteren nicht auswilderungsfähigen Orang-Utan retten können, mit dem Robin nicht nur das Gehege teilen, sondern auch einen Gefährten finden kann.

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Orang-Utans Robin and Amalia

unterstützen Sie Orang-Utans wie Robin 


JETZT SPENDEN

Jetzt Teilen!

Suche