Suche

HEIMTIERRATGEBER "NIKI FRAGT NACH"

Folge 1

"Ich möchte einen Hund"

In der ersten Folge der YouTube-Serie "Niki fragt nach" erkundigt sich Desigerin Niki Osl bei der tierschutzqualifizierten Hundetrainerin Ursula Aigner, was es denn alles zu beachten gibt, wenn man sich dafür entscheidet einen Hund aufzunehmen.

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

WORAUF SIE BEIM HUNDEKAUF ACHTEN SOLLTEN

  • Welcher Hund passt zu mir?
    Informieren Sie sich intensiv über die Bedürfnisse und die rassenspezifischen Eigenschaften Ihres Wunschtieres.
  • Immer zuerst im Tierheim nachfragen!
    Dort warten dutzende Tiere auf ein neues Zuhause, oft auch Rassehunde.
  • Nur von seriösen Züchtern kaufen!
    Besuchen Sie den Züchter und schauen Sie sich die Elterntiere und die Haltungsbedingungen genau an. Sollte er mehr als eine Hunderasse züchten sowie mehrere Hündinnen mehr als einmal pro Jahr werfen lassen, ist Vorsicht geboten, hier handelt es sich vermutlich um abzulehnende Massenzuchten oder Welpenhandel.
  • Mitleidskäufe unterstützen illegalen Welpenhandel!
    So machen Sie sich für die weitere Zucht der Tiere mitverantwortlich.
  • Hunde leiden unter Qualzuchtmerkmalen!
    Lassen Sie sich nicht von rein äußerlichen Merkmalen, wie zum Beispiel einer kurze Nase oder einem extrem langen Körper leiten.