Suche

Spenden Patenschaft

Das Leid der Wiener Fiakerpferde

Lärm, Menschenmassen, Auspuffgase, hektischer Innenstadtverkehr, und das bei jedem Wind und Wetter. Eine Umgebung, die alles andere als artgemäß für sensible Tiere ist. Pferde haben in der Wiener Innenstadt wirklich nichts zu suchen. Deswegen fordern wir von der Stadt Wien:

Fiakerpferde: Raus aus der Innenstadt!

Heftige Debatten

„Oder wir machen Leberkäse aus ihm“: Fiakerfahrer erzählt Touristen haarsträubende Geschichten

VIER PFOTEN erhielt Undercover-Videomaterial, das Unwissenheit zeigt und auch Grund zur Besorgnis gibt


Mehr
Fiaker in Vienna

VIER PFOTEN Befragung: Touristen würden auch ohne Fiaker nach Wien kommen

VIER PFOTEN Fiaker-Kampagne mit neuen Sujets


Mehr

VIER PFOTEN: Fiaker-Forderungen dreist und unangemessen

Kritik: Wiens Bürgermeister Ludwig beugt sich Drohungen und lässt Tierschutz links liegen 


Mehr

Fiaker: Hitzefrei ab 35 Grad für VIER PFOTEN nur ein „erster Schritt“

Immer mehr Städte gehen mit gutem Beispiel voran


Mehr

750.000 Euro jährlich für Reparatur des Straßenbelags: Fiaker in Wien neben Tierschutz- auch finanzielles Problem

VIER PFOTEN Befragung im 1.Bezirk: Geld könnte wesentlich sinnvoller verwendet werden


Mehr
Fiaker in Wien

Fiaker kein UNESCO Kulturerbe

Danke an 12.000 Unterstützer unserer Kampagne


Mehr

Raus aus der Innenstadt!

Fordern Sie mit uns bessere Arbeits- und Lebensbedingungen für die Wiener Fiakerpferde.

Jetzt unterschreiben