Suche

Spenden Patenschaft
Geretteter Tiger aus Syrien genießt die Abendsonne in FELIDA

Großkatzenstation FELIDA

27.10.2017

Das Refugium in den Niederlanden bietet ehemaligen Zoo- und Zirkustieren ein artgemäßes Zuhause

Im Oktober 2013 übernahm VIER PFOTEN mit „Panthera“ eine Rettungsstation für Großkatzen im niederländischen Nijeberkoop. Die Station bestand damals bereits seit 20 Jahren und war in einem dementsprechend schlechten Zustand. Als wir das Großkatzenzentrum übernahmen, erneuerten und vergrößerten wir die Gehege, um sie an Tierschutz- und Sicherheitsstandards anzupassen. 

Heute dient uns FELIDA dazu, Großkatzen aus Zoo- und Zirkushaltung zu rehabilitieren. Tiere, die wir nach FELIDA transferieren, benötigen spezielle Betreuung, die wir ihnen in unserem Großkatzenrefugium LIONSROCK oder in Al Ma'wa aufgrund der Weitläufigkeit des Geländes nicht bieten könnten. In FELIDA behandeln wir die Traumata dieser Tiere und versuchen, sie langsam an ein normales und artgemäßes Leben zu gewöhnen. 

Im Moment bietet FELIDA 2 Tigern und 5 Löwen ein Zuhause. Diese Tiere kommen aus unterschiedlichen Verhältnissen wie Zirkussen, Privathaltung und kriegszerrüttete Zoos und hatten oft einen schwierigen Start ins Leben. In FELIDA erhalten sie die spezialisierte Pflege, die ihnen hilft, ihre schwierige Vergangenheit zu überwinden.

Tiger Caruso at FELIDA 2017

Geschichte

Die Großkatzenstation FELIDA wurde 2014 gegründet, nachdem VIER PFOTEN International ein bestehende aber marode Großkatzenrettungsstation übernommen hat. Aufgrund finanzieller Probleme und schwerwiegender überfälliger Wartungsarbeiten der Station wurde VIER PFOTEN 2013 um Hilfe gebeten. Das führte zu einer vollständigen Übernahme der Großkatzenstation.

Die Anlage befindet sich in Nijeberkoop, einem kleinen Dorf im Norden der Niederlande. Seit der Übernahme ist viel passiert und die Einrichtungen und die Tierpflege konnten stark verbessert werden. VIER PFOTEN transportierte 15 Großkatzen (7 Löwen, 7 Tiger und 1 Leopard) von FELIDA nach LIONSROCK.  In FELIDA kann eine intensive Pflege von traumatisierten Großkatzen und Großkatzen mit besonderen Bedürfnissen gewährleistet werden. In FELIDA wird an Weiterentwicklungen gearbeitet, um diese Rolle für die Zukunft zu stärken.

Mehr Informationen finden über FELIDA finden Sie auf der Website https://www.felidabigcats.org und auf Facebook https://www.facebook.com/felidabigcatcentre/.

Unterstützen sie die
tiere in FElida!

Schenken Sie misshandelten Großkatzen eine zweite Chance im Leben.

Spenden