Suche

Dogs for people

Wie ehemalige Streuner zu Therapiehunden werden - ein VIER PFOTEN-Projekt in Rumänien

2004 starteten wir mit einem ungewöhnlichen Projekt: Ehemalige Hunde von der Straße werden von Hundetrainern und Experten zu Therapie- und Rettungshunden ausgebildet. Das Projekt "Dogs for People" war geboren. Ziel von uns war es, einerseits die öffentliche Meinung zu Streunern in Rumänien nachhaltig zu ändern und andererseits ehemals herrenlosen Hunden eine zweite Chance zu ermöglichen. Heute arbeiten vier Therapiehunde gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen mit geistigen und physischen Behinderungen und besuchen Senioren in Altersheimen.

Unterstützung für
Dogs for people

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie es uns, weiteren Streunerhunden eine zweite Chance im Leben zu geben.

Spenden

Streunerhunde als perfekte Therapiehunde

Man möchte es vielleicht nicht glauben, aber gerade Streunerhunde eignen sich auf Grund ihres Charakters hervorragend als Therapiehunde. Ihre Eigenschaften wie Sensibilität, Verlässlichkeit und beeindruckendes Durchhaltevermögen machen sie zu perfekten Partnern. All unsere Hunde erfüllen die internationalen Anforderungen an Therapiehunde und bestanden die nationale Prüfung zum Begleithund.