Suche

Spenden Patenschaft Menü
"Niki fragt nach": Mit dem Hund auf Urlaub

Heimtierratgeber "Niki fragt nach"

2.1.2019

Folge 6: Mit dem Hund auf Urlaub

Soll mein Hund mit in den Urlaub oder lieber bei einer guten Betreuung bleiben? Und was braucht mein Hund auf Reisen? Was kommt in die Hunde Reiseapotheke? Antworten darauf gibt es jetzt in der 6.Folge „Niki fragt nach“!

Moderiert von der Wiener Designerin und großen Tierfreundin Niki Osl, gibt der VIER PFOTEN Heimtierratgeber „Niki fragt nach“ Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Haustiere. Beantwortet werden ihre Fragen von Ursula Aigner, die als tierschutzqualifizierte Hundetrainerin professionelle Auskunft gibt.

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Reisen mit dem Hund

Damit ist Ihr Hund im Urlaub top versorgt

  • Brustgeschirr, Leine, Maulkorb und Kotbeutel sollten immer dabei sein.
  • Nehmen Sie ausreichend gewohntes Futter für Ihren Hund mit. Damit fühlt er sich am wohlsten.
  • Impfpass, EU-Heimtierpass und alle notwendigen Einreisepapiere für den Hund sollten griffbereit sein.
  • Packen Sie gemeinsam mit Ihrem Tierarzt eine gute Reiseapotheke für den Hund.

Mit dem Hund im Auto

So bereiten Sie Ihren Hund auf lange Autoreisen vor

  • Gehen Sie vor einer langen Autofahrt mit Ihrem Hund ausgiebig spazieren.
  • Der Hund sollte nicht direkt vor einer Fahrt gefüttert werden.
  • Bereiten Sie dem Hund einen angenehmen, sicheren Platz im Auto.
  • Nehmen Sie genügend Wasser mit und planen Sie Pausen ein.

VIER PFOTEN Tipp

Info Icon

Wenn Sie im Urlaub Tierleid bemerken, versuchen Sie nachhaltige Lösungen vor Ort zu finden. Oft kümmern sich lokale Organisationen um Streuner und können langfristig helfen.

Streunerpatenschaft

Unterstützen Sie unsere Projekte für Streuner Thailand, Bulgarien und Rumänien.

Jetzt Pate werden

VIER PFOTEN unterstützt Streunerprojekte in Thailand, Bulgarien und Rumänien.

Schicken Sie uns Ihre Fragen!

Haben Sie Vorschläge, welche Themen Niki mit den Experten besprechen soll?
Dann schicken Sie sie uns an nikifragtnach@vier-pfoten.org