Suche

30 JAHRE VIER PFOTEN

Zeitreise 1988-2018

Am 4. März 1988 begann die Geschichte von VIER PFOTEN. Wie wurde aus der österreichischen Tierschutzorganisation eine international tätige Organisation mit Projekten und Kampagnen weltweit? Was waren die Meilensteine der letzten 30 Jahre? Welche Projekte und Tiernothilfeeinsätze haben VIER PFOTEN geprägt? 

Begeben Sie sich mit uns auf eine Zeitreise zurück in die letzten 30 Jahre Einsatz für den Tierschutz.

1988

Gründung

Heli Dungler gründet am 4. März 1988 in Wien gemeinsam mit Freunden VIER PFOTEN.
Die ersten Aktionen bringen das Leid der Pelztiere ans Licht. Im Herbst berichten österreichische Medien erstmals über heimische Pelzfarmen.

04.03.1988
1989

>> Erste Besetzungen von Pelztierfarmen in Österreich. Anzeige gegen eine Reihe von Pelzfarmen wegen Tierquälerei und Umweltgefährdung.

>> Einsatz gegen den Handel mit wild gefangenen, exotischen Vögeln. Die Fluggesellschaften AUA und Lauda-Air steigen aus dem Transportgeschäft aus.

1990

Pelzfarm-Besetzung

Die Pelzfarm in Unterpetersdorf im Burgenland muss schließlich schließen.

1991

Einsatz für Legehennen

Protest in Wien vor dem Landwirtschaftsministerium: VIER PFOTEN fordert die Kennzeichnungspflicht von Eiern sowie ein generelles Verbot der Käfighaltung von Legehennen.

1992

Blockade der Legebatterie Latschenberger, der Betrieb ist einer der größten Eier-Produzenten Österreichs.

1994

Streunerhilfe

Start der Streunerhilfe in Bukarest, Rumänien.

1995

Pferderennen

Protestaktionen in Pardubice (Tschechien) gegen das harte Gelände-Hindernisrennen für Pferde: Hindernisse werden entschärft, Zulassungsbestimmungen werden strenger.

1996

Erfolg!

Schließung der letzten Fuchsfarm in Österreich.

1997

Die ersten Bären

Übernahme der Bären Brumca, Liese und Vinzenz aus privater Hand, um ihnen ein bärengerechtes Zuhause zu geben.

1998

BÄRENWALD Arbesbach

Spatenstich für den BÄRENWALD Arbesbach. Brumca, Liese und Vinzenz ziehen im September ein.

Erfolg!

Der jahrlange Einsatz für die Pelztiere hat Erfolg: Verbot der Pelztierhaltung in sechs österreichischen Bundesländern.

1999

Erfolg!

Mit Aktionen und Verhandlungen erreichen wir die Schließung der Firma „Gnaser Frischei“, Österreichs größter Legebatterie.

2000

TANZBÄRENPARK Belitsa

Eröffnung des TANZBÄRENPARK Belitsa in Bulgarien und Einzug der ersten drei ehemaligen Tanzbären.

2002

Erfolg!

Tierschutz ins deutsche Grundgesetz: Der Bundestag nimmt den Tierschutz in die Verfassung auf. Bundesministerin Renate Künast bedankt sich im Plenum namentlich bei VIER PFOTEN.

2005

Erfolg!

In Österreich tritt das Bundestierschutzgesetz in Kraft: Verbot von Pelztierhaltung und Wildtieren im Zirkus.

2006

BÄRENWALD Müritz

Eröffnung des BÄRENWALD Müritz in Deutschland.

2007

Löwenrettung

VIER PFOTEN übernimmt 10 Löwen aus dem in Konkurs gegangenen Safaripark Gänserndorf: Die Tiere werden in das von der Organisation neu erworbene Großkatzenrefugium LIONSROCK in Südafrika gebracht und finden damit ein artgemäßes Zuhause.

Erfolg!

Mit der Überführung der letzten Tanzbären Bulgariens nach Belitsa endet das dunkle Kapitel der Tanzbärenhaltung in der EU. VIER PFOTEN war hier maßgeblich beteiligt.

2008

Schutzzentrum für Großkatzen

Das Großkatzenrefugium LIONSROCK in Südafrika wird offiziell eröffnet.

Auszeichnung

Heli Dungler erhält das Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.

2009

Erfolg!

Ende der Tanzbärenhaltung in Serbien: VIER PFOTEN befreit die letzten drei serbischen Tanzbären und bringt sie in den TANZBÄRENPARK Belitsa.

2010

Princess Alia Foundation

Kooperation mit der Princess Alia Stiftung: Sechs jordanische Löwen werden nach LIONSROCK überführt, die VIER PFOTEN Streunerhilfe arbeitet erstmals in Jordanien und schult Tierärzte vor Ort.

2012

Streunerhilfe

Tierhilfe in der Ukraine: Innerhalb von nur sechs Monaten kastrieren und behandeln unsere Teams mehr als 6.000 Streunertiere und können fünf Bären aus grauenhaften Bedingungen in privater Haltung retten.

Orang-Utans

Auswilderung von sechs Orang-Utan-Waisen auf Borneo – die ersten Orang-Utans unseres Projekts, die wir in die Freiheit entlassen.

Nutztierhaltung

Ja! Natürlich und VIER PFOTEN arbeiten gemeinsam an der Verbesserung der Standards in der Bio-Nutztierhaltung. Erstes Pionierprojekt widmet sich dem Problem der Tötung männlicher Küken für die Eierproduktion. Beim Projekt „Haushuhn & Gockelhahn“ dürfen nicht nur die Hennen, sondern auch die Hähne ein artgemäßes Leben in Freilandhaltung führen.

2013

Restaurant-Bären

VIER PFOTEN rettet im Kosovo 13 Restaurant-Bären aus schlechter Haltung und bringt sie im neuen BÄRENWALD Prishtina unter.

Kampfbären

VIER PFOTEN deckt illegale Bärenkämpfe in der Ukraine auf und rettet Kampfbärin Masha

Pferdehilfe in Rumänien

Start eines Geburtenkontrollprogramms für einige der letzten wild lebenden Pferde in Europa im Donaudelta.
>> Mehr lesen

2014

BÄRENWALD Prishtina

VIER PFOTEN eröffnet offiziell den BÄRENWALD Prishtina im Kosovo.

Fluthilfe

Nothilfe am Balkan: Ein VIER PFOTEN Team ist drei Wochen lang in Bosnien und Serbien im Einsatz, um Nutz- und Heimtiere mit Futter und Medizin zu versorgen.

Rettung in Gaza

VIER PFOTEN befreit zwei Löwen und eine Löwin aus dem nach Raketenangriffen vollkommen zerstörten „Al Bisan“-Zoo im Norden des Gazastreifens.

2015

Bärenrettung in Österreich

VIER PFOTEN bringt drei Bären aus schlechten Verhältnissen aus dem Tierpark Enghagen in den BÄRENWALD Arbesbach.

Erfolg!

Österreichische Bio-Betriebe kündigen auf Druck von u.a. VIER PFOTEN mit Branchenlösung ein Ende des sinnlosen Kükensterbens an

Notfall in Indien

VIER PFOTEN versorgt über 600 tiere nach Flut in Chennai.

Hilfe für Arbeitspferde in Jordanien

Gemeinsam mit der Princess Alia Foundation startete VIER PFOTEN in der Felsenstadt Petra in Hilfsprojekt, um den Arbeitspferden und -eseln zu helfen.
>> Mehr lesen

2016

Schließung des Ponykarussels

Wiens traditionsreiches Ponykarussell im Prater wird nach intensiven Verhandlungen mit VIER PFOTEN endlich geschlossen.

Rettung in Gaza

VIER PFOTEN rettet 15 Tiere aus dem schlimmsten Zoo der Welt in Gaza.
>> Mehr lesen

2017

Rettung aus den Kriegswirren in Mossul

Ein VIER PFOTEN Team rettete Bärin Lula und Löwe Simba aus einem desolaten Zoo im Nordirak.
>> Mehr lesen

Rettungsmission in Aleppo

VIER PFOTEN gelingt eine heikle Rettungsmission in Syrien,  bei der 13 verbliebenen Tiere in einem Vergüngungspark vor dem sicheren Tod gerettet werden.
>> Mehr lesen

Hurricane in Puerto Rico

Das VIER PFOTEN Katastrophenhilfeteam verteilte rund zwei Tonnen Trockenfutter für Hunde und Katzen und behandelte über 580 Tiere.

Erste Bärenrettung in Vietnam

VIER PFOTEN rettet die ersten drei ehemaligen Gallebären und bringt sie in den neu errichteten BÄRENWALD Ninh Binh.
>> Mehr lesen

2018

1. Internationaler Tierschutzgipfel

VIER PFOTEN lud zum 1. International Animal Welfare Summit in Wien. Die Veranstaltung stand unter dem Motto: „Tierschutz – Zukunftsfrage oder Luxusproblem?“

Mehr als 300 Gäste kamen zu den Vorträgen und Diskussionen der Experten aus den Bereichen Wissenschaft, Ernährung, (Land-)Wirtschaft und Kunst. Höhepunkt des Gipfels war der Auftritt des chinesischen Konzeptkünstlers und Menschenrechtsaktivisten Ai Weiwei.

>> Mehr Bilder und Videos

24.04.2018

Schutzzentrum für Elefanten

Baubeginn für ELEPHANTS LAKE in Myanmar, eine der größten Elefantenstationen Südostasiens.

Orang-Utan Waldschule in Borneo

Die VIER PFOTEN ORANGUTAN WALDSCHULE in Ost-Kalimantan wird eröffnet.
>> Mehr lesen

50.000 Hunde und Katzen geimpft

VIER PFOTEN impft im Rahmen der Kampagne "Don't wait, vaccinate" mehr als 50.000 Hunde und Katzen in Myanmar.

Bären-Pate Werden

Schließen Sie jetzt eine Patentschaft ab

Pate Werden