VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

VIER PFOTEN Petition: Verkaufsverbot für Hunde- und Katzenwelpen in Österreichs Zoohandel!

2016-02-03

Jetzt Petition unterschreiben!

Völlig isoliert von der Außenwelt hinter einer Glasscheibe, bestrahlt mit grellem, künstlichen Licht, keine Frischluft geschweige denn eine Bezugsperson oder Gassigehen: So sieht der Alltag vieler Hunde- und Katzenwelpen aus, die bereits im zarten Alter von wenigen Wochen in österreichischen Zoofachhandlungen verkauft werden dürfen. Und das völlig legal, in einem Land, das seine Tierschutzstandards als hoch einstuft. Seit 2008 ist der Verkauf von Katzen- und Hundewelpen in Zoofachgeschäften wieder erlaubt. Das muss unserer Meinung nach endlich ein Ende haben. Wir fordern daher von der aktuellen österreichischen Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser ein absolutes Verkaufsverbot für Hunde- und Katzenwelpen in Österreichs Zoofachhandlungen!

 

Bitte unterzeichen Sie unsere Petition und unterstützen Sie unsere Forderung, damit wir völlig hilflose Hunde- und Katzenwelpen nicht mehr hinter Glassscheiben leiden sehen müssen: www.vier-pfoten.at/welpenverkauf


Eine strukturlose Umgebung: Das ist das Zuhause dieser Welpen in einer österreichischen Zoofachhandlung in Wien.
© Sebastian Bohrn Mena

Eine aktuelle Pressemeldung finden Sie hier. 


drucken