VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

VIER PFOTEN Gründer Heli Dungler eröffnet neue Stallungen für Pferde in Petra

2016-05-10
VIER PFOTEN Tierarzt Ovidiu Rosu war erneut in Petra, um sich um die Pferde zu kümmern.
© VIER PFOTEN | Tibor Rauch

Bereits seit März 2015 bemüht sich VIER PFOTEN gemeinsam mit der Princess Alia Foundation (PAF) und der Tourismusbehörde von Petra (PDTRA) darum, den arbeitenden Pferden in Petra das Leben etwas leichter zu machen. Denn bis zu unserem Einschreiten ging es den Tieren vor Ort leider gar nicht gut. Viel zu lange Arbeitstage, das Ziehen von schweren Kutschen und die unerträgliche Hitze, die in der jordanischen Felsenstadt Petra herrscht, sind nur einige wenige Gründe dafür, warum viele Pferde kurz vor dem Kollaps standen. Seit dem Frühjahr letzten Jahres sind unsere VIER PFOTEN Tierärzte regelmäßig vor Ort, um die Tiere medizinisch zu behandeln. Außerdem werden lokale Tierärzte ausgebildet und trainiert, um den Tieren bestmöglich helfen zu können. Außerdem errichtete VIER PFOTEN gemeinsam mit PAF und der Tourismusbehörde Stallungen, in denen sich die Pferde Schatten finden. Die harte Arbeit trägt nun erste Früchte: Der Gesundheitszustand der Pferde hat sich in den letzten Monaten erheblich verbessert. 


Prinzession Alia Al Hussein und Heli Dungler, Präsident und Gründer von VIER PFOTEN, besichtigten die neuen Stallungen in Petra.
© VIER PFOTEN | Tibor Rauch

Gestern erfolgte dann die offizielle Eröffnung der neu errichteten Stallungen, zu der auch die jordanische Prinzession Alia Al Hussein, Gründerin der Princess Alia Foundation, und Heli Dungler, Gründer und Präsident von VIER PFOTEN, Petra gemeinsam einen Besuch abstatteten. 

 

Auch in den nächsten Monaten wird sich VIER PFOTEN um die Pferde in Petra kümmern. 

 

Wenn Sie unsere Arbeit in Jordanien unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre finanzielle Hilfe! 



drucken