VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Zum Kämpfen gezwungen

2016-06-20

Noch immer werden in der Ukraine Bären für eine grausame Prozedur missbraucht. Man zwingt sie, gegen Hunde zu kämpfen - angekettet und völlig wehrlos! Für die Hunde dienen die Bären als hilflose "Trainingszwecke". Immer und immer wieder werden sie auf die völlig hilflosen und entkräfteten Bären losgelassen. Wir möchten diese Bären befreien!

 

Helfen Sie uns dabei für die letzten Kampfbären der Ukraine eine Zuflucht zu bauen?



© VIER PFOTEN | 2016

VIER PFOTEN setzt sich seit Jahren gegen diese illegalen Kämpfe ein. In der Vergangenheit konnten wir schon ein Verbot der tierquälerischen Bären-Kämpfe erreichen. Leider finden diese aber noch immer illegal statt. Darum möchten wir auch disem brutalen, tierverachtenden Treiben ein Ende bereiten und alle ukrainischen Kampfbären befreien! Nach unseren Wissen gibt es noch immer 15 Bären, die in der Ukraine für solche Kämpfe eingesetzt werden. 

 

Wir möchten das Leiden dieser Bären endlich beenden und für sie ein neues BÄRENSCHUTZZENTRUM errichten, in dem sie zum ersten Mal in ihrem bisheirgen Leben nicht gequält werden und sich von den Wunden der Vergangenheit erholen können! 

 

Jede einzelne Spende trägt dazu bei, die Bären so schnell wie möglich zu befreien und ihnen ein sicheres Zuhause zu schenken!


drucken